Schülermensa geschlossen!

Auf Grund der Infektionszahlen und

der neuen "Corona - Verordnung" bleibt

die Schülermensa vom

Montag, den 11. Januar 2021

bis einschließlich

Freitag, den 29. Janaur 2021

geschlosen.

Macht es gut und bleibt gesund!

Das Mensa - Team

Sabine Katzenwadel      Jochen Himpele

Die AWO dankt für die Spenden

Herzlichen Dank!

Eigentlich wollten wir auf dem Denzlinger Weihnachtsmarkt 2020 mit unseren Helferinnen und Helfern wieder eine große Tombola starten. Doch es kam alles anders.

Nur mit einem Brief konnten wir unsere Beziehungen zu unseren Mitgliedern und der Denzlinger Bevölkerung während der Corona-Beschränkungen aufrechterhalten.

Doch dieser Brief wurde reich belohnt und so bedankt sich der Denzlinger Ortsverein der AWO für unzählige kleine und große Spenden, die es dem Verein ermöglichen, die soziale Arbeit hier vor Ort weiter so umfassend zu gestalten. Wir haben viel mehr Spenden erhalten wie in den letzten Jahren.

So werden wir das geplante Lastenfahrrad anschaffen können und weiterhin unseren Kindern, Schülern und älteren Mitbürgern wieder vielfältige Hilfen anbieten können.

Doch Geld ist nicht alles. Unser Einsatz für eine sozial gerechte Gesellschaft braucht auch lebensechte Helfer, die mit Rat und besonders mit Tat den Schülerinnen und Schülern vor Ort zur Seite stehen.

Unser Ortsverein freut sich auf weitere Helferinnen und Helfer, die im Bereich der Schulmensa oder des Hortes gern an unserer Seite mitmachen möchten. Schauen Sie auf unsere Homepage, vielseitiges Engagement ist möglich. Haben Sie Lust dazu? Sie können auch gern in unserer AWO-Geschäftsstelle Tel. 07666 948370 anrufen.

Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender

Die Schülermensa in Corona – Zeiten

Seit Schulbeginn Mitte September dieses Jahres gab es einige unvorhergesehene Überraschungen, die es zu meistern galt.

So haben uns vier langjährige Mitarbeiter gebeten, die Arbeit zu beenden – ihnen ganz herzlichen Dank für ihre langjährige Treue und Zuverlässigkeit. Ihr wöchentlicher Einsatz hat mitgeholfen, unsere zufriedenen Schüler mit Essen zu versorgen und diesen eine erholsame Mittagspause zu verschaffen. Wir suchen nun Nachfolger – haben Sie Lust, mitzumachen? – Anruf (07666 / 9322211) genügt!

Nach den Herbstferien hat die Anzahl der Besucher sehr abgenommen. Wir mussten öfters überlegen, ob wir aus finanziellen Aspekten die Mensa schließen müssen – das war aber nicht der Fall und am 15.12.20 war der letzte Öffnungstag – wir beginnen, wenn Corona es zulässt – wieder am 11.01.21.

Unsere Leiterin Sabine Katzenwadel und ihre Mitarbeiter / Innen hatten sehr viel Arbeit, denn unser Essenlieferant hat die Pasta-, Salat- und Soßenlinie eingestellt. Wir sind nun auf der Suche nach einem neuen Geschäftspartner.

Wir haben ein tolles Mensateam – euch allen vielen, vielen Dank für euren Einsatz, Jetzt ist Ruhe und Erholung angesagt,  schöne Tage mit eurer Familie, bleibet gesund und alles Gute wünschen Sabine Katzenwadel und Jochen Himpele

Der Vorstand des AWO Ortsvereins Denzlingen dankt allen Mitarbeiter*innen und Helfer*innen

Ein für uns alle schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir haben vieles gemeinsam geschafft und mussten uns bis jetzt unbekannten Herausforderungen stellen. Dies ging nur gemeinsam. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Geschäftsstelle, des Hortes, der Schülermensa und Essen auf Rädern sowie die Lernbegleiter und Hausaufgabenhelfer*innen haben in dieser außergewöhnlichen Zeit kompetent, engagiert und oft bis zur Leistungsgrenze an unserem gemeinsamen Ziel gearbeitet:
 

Wir haben uns als AWO Mitgliederverband, für eine sozial gerechte Gesellschaft eingesetzt. Dieses Ziel haben wir mit ehrenamtlichem Engagement und professionellen Dienstleistungen verfolgt.

Wir bieten soziale Dienstleistungen mit hoher Qualität an. Wir sind fachlich kompetent, innovativ, verlässlich und sichern dies durch unsere ehren- und hauptamtlichen
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Diese Arbeit und dieses Engagement ist keine Selbstverständlichkeit. Der Vorstand der Denzlinger AWO ist stolz auf jede*n seiner haupt- und nebenamtlichen Mitarbeiter*innen. Wir bedanken uns bei ihnen für diese herausfordernde Arbeit.

Da der AWO-Vorstand sich dieses Jahr nicht persönlich in den gemeinsamen Jahresabschlusstreffen bedanken kann, geschieht das auf diesem Weg, in der Hoffnung, dass wir das „Danke“ bald wieder jedem und jeder Mitarbeiter*in persönlich sagen können.

Danke und bleibt alle gesund.

Im Namen des gesamten Vorstandes der AWO Denzlingen

gez.

Detlef Behnke                                                            Jochen Himpele
Vorsitzender                                                              stellvertretender Vorsitzender

Denzlingen hält zusammen - Lockdown light

Reaktivierung der Website - https://www.denzlingen-haelt-zusammen.de

Da die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt, gilt ab dem 2. November 2020 der sogenannte Lockdown Light. Bundesweit müssen Gastronomie und sämtliche Übernachtungsbetriebe schließen. Ebenso alle Freizeiteinrichtungen wie Schwimmbäder, Fitnessstudios und Tanzschulen. Auch Dienstleistungsbetriebe für Körperpflege, wie Kosmetikstudios und Massagepraxen müssen vorerst geschlossen bleiben. Friseure dürfen unter den bestehenden Hygieneauflagen geöffnet bleiben. Veranstaltungen sind verboten und Kontakte in der Öffentlichkeit und im privaten Raum müssen drastisch eingeschränkt werden. Der Einzelhandel bleibt geöffnet. Ebenso Kindergärten und Schulen. Restaurants dürfen keine Gäste bewirten. Der Verkauf bzw. die Lieferung von Speisen für den Verzehr zu Hause ist allerdings erlaubt.

Einen Überblick hierzu erhalten Sie unter:

www.denzlingen-haelt-zusammen.de

Wir möchten unsere Gastronomen auch in diesen weiter schwierigen Zeiten unterstützen. Bitte bestellen Sie bei unseren vor Ort betroffenen Restaurants und Lieferdiensten online, per E-Mail oder telefonisch.

Achten Sie bei Abholung und Lieferung auf die erforderlichen Hygienemaßnahmen.

Bleiben Sie gesund!

 

AWO Denzlingen

Die AWO ist eine unabhängige, soziale Einrichtung der freien Wohlfahrtspflege